Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, damit Sie alle Funktionen dieser Internetseite nutzen können!

 
Stadtmarketing Ibbenbüren > Herzlich willkommen beim Stadtmarketing Ibbenbüren

„ibb on Ice“ startet in die elfte Saison Anmeldung für das Eisstockschießen ab 25. Oktober

Am 21. November ist es wieder soweit. Zum elften Mal veranstaltet die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH mit „ibbenbüren on Ice“ das größte Eisspektakel im Münsterland - und zwar an gewohnter Stelle auf dem Neumarkt in Ibbenbüren. 

Weiterlesen …

WDR-Lokalzeit war in den Wellen

Die WDR-Lokalzeit war zu Gast im Ibbenbürener Aaseebad. Riesenrutsche, Kletterturm und natürlich die Wellen sind besonders gut angekommen bei der Berichterstatterin.  

      Weiterlesen ...

„An Rinn“ Konzert im Bergbaumuseum

In historischer Kulisse amerikanische und englische Bergbaulieder genießen – das können Interessierte am 21. November im Bergbaumuseum an der Osnabrücker Straße. Denn dann gibt dort die Liveband „An Rinn“ ihr Gastspiel.

Weiterlesen …

Glänzerder Genuss

Glänzenden Genuss verspricht die neue Stadtpraline, der „Ibbenbürener Anthrazitsplitter“. Optisch den originalen Kohlestücken nachempfunden, haben auch die Schoko-Mandel-Splitter diesen geheimnisvollen Glanz.

Weiterlesen …

Veranstaltungskalender "ibbTIPP" bis zum Jahresende ist erschienen

"ibbTIPP" heißt der quartalsweise erscheinende Veranstaltungskalender für Ibbenbüren, den die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH regelmäßig heraus gibt. Das 24seitige Heft erscheint immer zum Ende eines Quartals und informiert über interessante Veranstaltungen und Ereignisse in den folgenden drei Monaten.

Weiterlesen …

Gelebte Städtepartnerschaft

Zu einer besonderen sportlichen Begegnung mit der Partnerstadt Hellendorn kam es am Sonntag, 21. September 2014. An diesem Tag ging die TVI-Wandergruppe gemeinsam mit der Wandelsport-Gruppe Haarle aus der Partnerstadt Hellendorn/Nijverdal auf Wandertour. Auf Anfrage des Ibbenbürener Städtepartnerschaftsvereins lud der Turnverein Ibbenbüren, unter der Leitung von Heiner Rikeit, die Wanderer aus Hellendorn zu einem gemeinsamen Wandertag nach Ibbenbüren ein. Dieser Tag fand im Rahmen und mit Bezuschussung der „EUREGIO“ und „INTERREG – Grenzregionen gestalten Europa“ statt.

Weiterlesen …

„ibb´s Christmastime!“ in der Südstadt – seien Sie dabei!

Bis die Weihnachtszeit beginnt ist es noch ein Weilchen hin. Doch die Vorbereitungen, die diese Zeit zu einer ganz besonderen machen sollen, sind bereits in vollem Gange. Die Veranstaltung "ibb´s Christmastime" versetzt die Ibbenbürener Südstadt am dritten Adventswochenende in weihnachtliche Stimmung.

Weiterlesen …

Partnerschaft Ibbenbüren-Hellendoorn im Web

Der Städtepartnerschaftsverein Ibbenbüren e.V. hat in Kooperation mit der Gemeinde Hellendoorn eine Webseite gestaltet. Auf dieser können Sie sich über interessante Veranstaltungen in der ca. 90 km (1 Autofahrtstunde) entferten Partnerschaftsgemeinde informieren. Aktueller Tipp ist ein Besuch der Sternwarte - hier erfahren Sie mehr:  Weiterlesen ... 

Ausbildungsplatz zum 01.08.2015

Die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH bietet zum 1. August 2015 einen Ausbildungsplatz zur/zum Veranstaltungskauffrau/-mann (w/m) an.

Weiterlesen …

Der neue Flyer der QualitätsStadt Ibbenbüren ist da!

Alle Informationen zur QualitätsStadt Ibbenbüren und den nun schon ca. 30 teilnehmenden Betrieben können Sie hier als PDF downloaden oder in unserer Geschäftsstelle mitnehmen.

Weiterlesen …

Bergbaumuseum hat geöffnet

Auch im Bergbaumuseum Ibbenbüren hat die Saison begonnen: Nach der Winterpause ist das Museum ab Samstag, 10.05.2014 wieder regelmäßig für Besucher und geöffnet.

Weiterlesen …

Gekonnter Aufschlag in Sachen Servicequalität

Die Ibbenbürener Qualitätsbetriebe haben Zuwachs bekommen: Das Modehaus C.A Brüggen und die Sommerrodelbahn wurden jetzt nach dem Siegel „ServiceQualität Deutschland“ zertifiziert. Gleichzeitig hat der wie das Modehaus C.A. Brüggen in der Südstadt ansässige Friseursalon friseurfreun.de seinen Hut für eine Zertifizierung in den Ring geworfen. Wenn alles klappt, wird das Team um Dirk Rietschel den nächsten Aufschlag in Sachen Servicequalität in der südlichen Ibbenbürener Innenstadt machen.

Weiterlesen …

Unser Tipp für Sie:

Eine dreitägige Radtour auf dem Töddenland-Radweg für 2 Personen inkl. 2 Übernachtungen in 3- oder 4-Sterne-Hotels oder guten Gasthöfen, 2 3-Gänge-Menüs für nur 135 € pro Person im Doppelzimmer. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weiterlesen …

Ibbenbüren in allen Farben

Bunter Service der Qualitätsbetriebe: ein Malbuch für Kinder, wenn‘s mal länger dauert Ibbenbüren ist bunt. Dass es künftig in noch mehr Farben erstrahlt, dafür sorgt eine Idee, welche die zertifizierten Ibbenbürener Qualitätsbetriebe, die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH und die Euregio gemeinsam ausgetüftelt haben. Das rührige Trio hat für farbenflinke Kinder ein Malbuch mit Ibbenbürener Motiven konzipiert. Zahlreiche derjenigen örtlichen Unternehmen, die mit dem Siegel „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet wurden, halten

Weiterlesen …

Töddenland-Radweg, der neue Themenradweg in Ibbenbüren

Grenzüberschreitendes Radfahren im Münsterland und im Emsland – das bietet ab sofort der Töddenland-Radweg, ein neuer Themenradweg, der den Spuren der „Tödden“ oder „Tuötten“ folgt. Das waren Wanderkaufleute, die im 17. – 19. Jahrhundert aus dem nördlichen Münsterland und dem südlichen Emsland bis in die Niederlande zogen, um ihre Waren zu verkaufen.

Weiterlesen …

In der Tourist-Info Ibbenbüren schon zu haben: Die neue BVA-Radwanderkarte für den Kreis Steinfurt

Für alle Radelfreunde ist passend zu der warmen Jahreszeit die neue BVA-Radwanderkarte für den Kreis Steinfurt erschienen und ist schon jetzt in der Tourist-Info Ibbenbüren erhältlich. Ganz neu in der Karte: der Töddenland-Radweg

Weiterlesen …

Ibbenbüren ist Nordrhein-Westfalens Nummer 1 in Sachen Servicequalität

Ibbenbüren ist erste Qualitätsstadt in Nordrhein-Westfalen. Im Rahmen des heutigen 41. Ibbenbürener Wirtschaftsfrühstücks wurde der Stadt durch den Tourismus NRW e.V. offiziell die Urkunde als zertifizierte Qualitätsstadt überreicht.

Weiterlesen …

Wandern im Münsterland

Das Münsterland – die Parklandschaft mit wenigen Steigungen und viel Weite, optimal geeignet zum Radfahren. Aber das ist längst nicht alles, was das Münsterland seinen sportlichen Besuchern bietet: 2.500 km Wanderwege in reizvoller, äußerst abwechslungsreicher Naturlandschaft machen die Wanderregion Münsterland für Jung und Alt, für Anfänger und Profis attraktiv.

Weiterlesen …

"Das Hockende Weib kommt in Bewegung!"

... so lautete im Jahr 2002 der Titel einer Veranstaltungsreihe im Rahmen von "Ab in die Mitte" in Ibbenbüren.

Aktuell setzt die bekannte Felsformation dieses Motto in die Realität um: geotechnische Untersuchungen an dem Naturdenkmal haben ergeben, dass für die Klippen die Gefahr "möglicher Felssturzereignisse" besteht. Vor dem Betreten der Felsen wird ausdrücklich gewarnt. Mit Absperrungen und Hinweisschildern wird vor Ort auf die Gefahr hingewiesen. Das Betreten der Felsen ist verboten! Näheres dazu erfahren Sie bei ivz-online.de. Wir geben bekannt, sobald die Gefahr gebannt ist. Mehr zu den Dörenther Klippen gibt es hier.

Schönes Ibbenbüren: Neue Postkarten erhältlich

Alle, die ein Andenken von ihrem Besuch in Ibbenbüren haben oder aus der Bergbaustadt Grüße an Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte schicken möchten, können sich jetzt über neue Postkarten freuen.

Weiterlesen …

Münsterland Botschaft - regionale Präsent-Idee in der Tourist-Information zu haben

Das Münsterland hat Besonderes zu bieten. Einen Einblick in die Spezialitäten-Palette der Region gibt die MÜNSTERLAND BOTSCHAFT, eine Zusammenstellung ausgewählter Produkte mit Botschafts-Charakter, die für das Münsterland stehen - ein schönes Geburtstags- oder Gastgeschenk und für Besucher Ibbenbürens ein originelles Mitbringsel aus dem Urlaub.

Weiterlesen …

Zweites Jahrbuch der Ibbenbürener Unternehmen

In einer neuen, aktualisierten Form liegt jetzt der „Almanach Ibbenbürener Unternehmen“ vor. Präsentiert wurde der informative und hochwertig gestaltete Katalog jetzt im Rahmen der Mitgliederversammlung des Stadtmarketing Ibbenbüren e.V. durch den Schatzmeister des Vereins, Heinz Keeve, der, gemeinsam mit Susanne Kneissl, die Neuauflage erarbeitet hat. Der Almanach liegt bei zahlreichen Ibbenbürener Unternehmen aus und ist hier als pdf-Blätterkatalog bereitgestellt. Interessenten erhalten das Buch auch in gedruckter Form in unerer Geschäftsstelle an der Bachstraße.

Weiterlesen …