Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, damit Sie alle Funktionen dieser Internetseite nutzen können!

 
Stadtmarketing Ibbenbüren > Herzlich willkommen beim Stadtmarketing Ibbenbüren

Auf die Plätze, fertig, los

Bereits zum 7. Mal findet am Samstag, den 13. September, der von der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH organisierte Bücherflohmarkt statt. Ab heute werden die Standplätze für interessierte Anbieter vergeben.

Weiterlesen …

Ausstellung von Kirmesbildern in der Nordstadt

Unter dern Motto „Menschen, Musik und Motionen" präsentiert der „Fotoclub Ibbenbüren von 2002“ vom 29. August bis zum 29. September eine Fotoausstellung zum Thema „Großkirmes in Ibbenbüren". Begleitend zum diesjähigen Kirmestermin werden Fotos im Format von 120 mal 150 Zentimetern in den Schaufenstern verschiedener Geschäfte ausgestellt.

Weiterlesen …

Ibbenbürener Großkirmes - das Volksfest des Jahres

Ab dem 5. September geht's wieder rund! Vier Tage lang herrscht in der Ibbenbürener Innenstadt Ausnahmezustand, denn an diesem Freitag beginnt die Großkirmes. Erwartet werden zum Jahrmarktbummel nicht nur die Einheimischen sondern auch zahlreiche Besucher aus nah und fern, gilt die Ibbenbürener Großkirmes doch als zweitgrößte Innenstadtkirmes in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen …

Freier Eintritt ins Vergünstigungsparadies

Sie passt in jede Geldbörse. Wirkt robust. Seriös. Weil grau: auch irgendwie nüchtern. Fast unscheinbar sogar. Aber: Das täuscht! Tatsächlich hat die Q-Karte Ibbenbüren einiges zu bieten. Wer sie besitzt – und das trifft in Kürze auf ungefähr 600 Mitarbeiter von Ibbenbürener Betrieben zu –, den erwartet eine buchstäblich günstige Gelegenheit.

Weiterlesen …

Veranstaltungskalender "ibbTIPP" für den Sommer ist erschienen

"ibbTIPP" heißt der quartalsweise erscheinende Veranstaltungskalender für Ibbenbüren, den die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH regelmäßig heraus gibt. Das 24seitige Heft erscheint immer zum Ende eines Quartals und informiert über interessante Veranstaltungen und Ereignisse in den folgenden drei Monaten.

Weiterlesen …

Der neue Flyer der QualitätsStadt Ibbenbüren ist da!

Alle Informationen zur QualitätsStadt Ibbenbüren und den nun schon ca. 30 teilnehmenden Betrieben können Sie hier als PDF downloaden oder in unserer Geschäftsstelle mitnehmen.

Weiterlesen …

Bergbaumuseum hat geöffnet

Auch im Bergbaumuseum Ibbenbüren hat die Saison begonnen: Nach der Winterpause ist das Museum ab Samstag, 10.05.2014 wieder regelmäßig für Besucher und geöffnet.

Weiterlesen …

Gekonnter Aufschlag in Sachen Servicequalität

Die Ibbenbürener Qualitätsbetriebe haben Zuwachs bekommen: Das Modehaus C.A Brüggen und die Sommerrodelbahn wurden jetzt nach dem Siegel „ServiceQualität Deutschland“ zertifiziert. Gleichzeitig hat der wie das Modehaus C.A. Brüggen in der Südstadt ansässige Friseursalon friseurfreun.de seinen Hut für eine Zertifizierung in den Ring geworfen. Wenn alles klappt, wird das Team um Dirk Rietschel den nächsten Aufschlag in Sachen Servicequalität in der südlichen Ibbenbürener Innenstadt machen.

Weiterlesen …

Unser Tipp für Sie:

Eine dreitägige Radtour auf dem Töddenland-Radweg für 2 Personen inkl. 2 Übernachtungen in 3- oder 4-Sterne-Hotels oder guten Gasthöfen, 2 3-Gänge-Menüs für nur 135 € pro Person im Doppelzimmer. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weiterlesen …

Ibbenbüren in allen Farben

Bunter Service der Qualitätsbetriebe: ein Malbuch für Kinder, wenn‘s mal länger dauert Ibbenbüren ist bunt. Dass es künftig in noch mehr Farben erstrahlt, dafür sorgt eine Idee, welche die zertifizierten Ibbenbürener Qualitätsbetriebe, die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH und die Euregio gemeinsam ausgetüftelt haben. Das rührige Trio hat für farbenflinke Kinder ein Malbuch mit Ibbenbürener Motiven konzipiert. Zahlreiche derjenigen örtlichen Unternehmen, die mit dem Siegel „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet wurden, halten

Weiterlesen …

Töddenland-Radweg, der neue Themenradweg in Ibbenbüren

Grenzüberschreitendes Radfahren im Münsterland und im Emsland – das bietet ab sofort der Töddenland-Radweg, ein neuer Themenradweg, der den Spuren der „Tödden“ oder „Tuötten“ folgt. Das waren Wanderkaufleute, die im 17. – 19. Jahrhundert aus dem nördlichen Münsterland und dem südlichen Emsland bis in die Niederlande zogen, um ihre Waren zu verkaufen.

Weiterlesen …

In der Tourist-Info Ibbenbüren schon zu haben: Die neue BVA-Radwanderkarte für den Kreis Steinfurt

Für alle Radelfreunde ist passend zu der warmen Jahreszeit die neue BVA-Radwanderkarte für den Kreis Steinfurt erschienen und ist schon jetzt in der Tourist-Info Ibbenbüren erhältlich. Ganz neu in der Karte: der Töddenland-Radweg

Weiterlesen …

Ibbenbüren ist Nordrhein-Westfalens Nummer 1 in Sachen Servicequalität

Ibbenbüren ist erste Qualitätsstadt in Nordrhein-Westfalen. Im Rahmen des heutigen 41. Ibbenbürener Wirtschaftsfrühstücks wurde der Stadt durch den Tourismus NRW e.V. offiziell die Urkunde als zertifizierte Qualitätsstadt überreicht.

Weiterlesen …

Wandern im Münsterland

Das Münsterland – die Parklandschaft mit wenigen Steigungen und viel Weite, optimal geeignet zum Radfahren. Aber das ist längst nicht alles, was das Münsterland seinen sportlichen Besuchern bietet: 2.500 km Wanderwege in reizvoller, äußerst abwechslungsreicher Naturlandschaft machen die Wanderregion Münsterland für Jung und Alt, für Anfänger und Profis attraktiv.

Weiterlesen …

"Das Hockende Weib kommt in Bewegung!"

... so lautete im Jahr 2002 der Titel einer Veranstaltungsreihe im Rahmen von "Ab in die Mitte" in Ibbenbüren.

Aktuell setzt die bekannte Felsformation dieses Motto in die Realität um: geotechnische Untersuchungen an dem Naturdenkmal haben ergeben, dass für die Klippen die Gefahr "möglicher Felssturzereignisse" besteht. Vor dem Betreten der Felsen wird ausdrücklich gewarnt. Mit Absperrungen und Hinweisschildern wird vor Ort auf die Gefahr hingewiesen. Das Betreten der Felsen ist verboten! Näheres dazu erfahren Sie bei ivz-online.de. Wir geben bekannt, sobald die Gefahr gebannt ist. Mehr zu den Dörenther Klippen gibt es hier.

Schönes Ibbenbüren: Neue Postkarten erhältlich

Alle, die ein Andenken von ihrem Besuch in Ibbenbüren haben oder aus der Bergbaustadt Grüße an Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte schicken möchten, können sich jetzt über neue Postkarten freuen.

Weiterlesen …

Münsterland Botschaft - regionale Präsent-Idee in der Tourist-Information zu haben

Das Münsterland hat Besonderes zu bieten. Einen Einblick in die Spezialitäten-Palette der Region gibt die MÜNSTERLAND BOTSCHAFT, eine Zusammenstellung ausgewählter Produkte mit Botschafts-Charakter, die für das Münsterland stehen - ein schönes Geburtstags- oder Gastgeschenk und für Besucher Ibbenbürens ein originelles Mitbringsel aus dem Urlaub.

Weiterlesen …

Zweites Jahrbuch der Ibbenbürener Unternehmen

In einer neuen, aktualisierten Form liegt jetzt der „Almanach Ibbenbürener Unternehmen“ vor. Präsentiert wurde der informative und hochwertig gestaltete Katalog jetzt im Rahmen der Mitgliederversammlung des Stadtmarketing Ibbenbüren e.V. durch den Schatzmeister des Vereins, Heinz Keeve, der, gemeinsam mit Susanne Kneissl, die Neuauflage erarbeitet hat. Der Almanach liegt bei zahlreichen Ibbenbürener Unternehmen aus und ist hier als pdf-Blätterkatalog bereitgestellt. Interessenten erhalten das Buch auch in gedruckter Form in unerer Geschäftsstelle an der Bachstraße.

Weiterlesen …